Termine und Veranstaltungen

Was ist der Mehrgenerationen-Mittagstisch?

Am Freitag, den 4.9. wollen wir unseren Mittagstisch wieder starten.
Viele Beteiligte haben sich bereit erklärt, trotz der Hygieneauflagen und Ansteckungsrisiko für den MEGA- Mittagstisch zu kochen.

Wichtig ist der neue Ablauf:
• Wir werden in zwei Etappen das Essen anbieten, um 12 Uhr und um 13 Uhr.
• 25 Gäste (Einlass nur mit Mundschutz) finden im Gemeindehaus zeitgleich Platz. Die Tische sind eingedeckt und haben den vorgeschriebenen Abstand.
• Die Gerichte werden auf dem Teller an den Tisch gebracht.
• Am Ausgang steht der Spendentopf, sodass niemand während des Essens mit Kleingeld hantieren muss.
• Gegen 13.00 Uhr verlassen die ersten Gäste nacheinander die Räume.
• Wir desinfizieren die Tische, decken neu ein, und die zweite Gruppe kann kommen.
• Wir gehen davon aus, dass unsere Gäste wie bisher zu unterschiedlichen Uhrzeiten kommen und sich auf die verschiedenen Zeiträume verteilen.
• Sollten mehr als 25 Personen um 12 Uhr da sein, müssen Sie warten oder um 13 Uhr wiederkommen. Bitte stellen Sie sich darauf ein.

Dieser Ablauf ist für alle neu, wir werden sehen, wie sich alles regelt.
Für die kommenden Freitage werden wir versuchen, die Gäste zu passenden Uhrzeiten einzuladen, damit es nicht zu langen Wartezeiten kommen muss.

Speiseplan
04.09. Bratwurst, Kartoffelsalat, Gurkensalat, Dessert: Eis
11.09. Spargel mit Mettklößchen, Kartoffeln, Dessert: Schokoladenpudding
18.09. Gyros, Reis, Zaziki, Krautsalat, Dessert: Griechischer Joghurt
25.09. Nudeln mit Bolognesesoße, Salat, Dessert: Vanilleeis und Rote Grütze

 

Mega Mittagstsich Jeden Freitag um 11.45 Uhr vor dem Mittagstisch laden die Glocken in die Kirche zur Mittagsandacht ein. Ein Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen Mitarbeitern bereitet eine 15-minütige Andacht vor, eine kleine Oase zum Innehalten mitten am Tag.

Von 12 bis 14 Uhr öffnen wir dann unser Gemeindehaus für Jung und Alt und laden zum Mehrgenerationen (MEGA) Mittagstisch ein. Ein Team von ca. 20 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen kocht ein leckeres Menü, zu dem ca. 100 Kinder, Erwachsene und Senioren aus unseren Orten Frielingen, Horst, Meyenfeld kommen. Auch Sie sind herzlich eingeladen! Egal, ob Sie sich mit Freunden im Gemeindehaus verabreden, oder einfach spontan hereinschauen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Damit die Kosten für die Lebensmittel gedeckt werden, bitten wir um eine Spende.

Der MEGA-Mittagstisch möchte auf die veränderten Bedingungen unserer Zeit reagieren. Aufgrund des demographischen Wandels leben auch in unseren Orten immer mehr Menschen allein. Gleichzeitig  gibt es immer mehr Kinder, die ältere Menschen in ihrem näheren Umfeld nicht erleben, weil Oma und Opa einen anderen Wohnort haben. Der gemeinsame Mittagstisch ist ein Angebot für Menschen verschiedenen Lebensalters, um sich ungezwungen zu begegnen und das Miteinander der Generationen fördern. Die Gäste erfahren nicht nur, was gerade in der Gemeinde aktuell ist, sondern finden oft auch ein offenes Ohr für ihre persönlichen Anliegen.

Wenn Sie näher über den Mittagstisch informieren oder im Team der Küchenfeen mitarbeiten möchten, rufen Sie unsere Leiterin des Projekts, Frau Marion Weber, Telefon 05131/52148 an.

Den Speiseplan finden Sie ►hier oder auch im aktuellen ►Gemeindebrief.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.